Zonta Oldenburg
Besuch bei Piccoplant

piccoplant-web

Einen interessanten Einblick erhielt der Zonta Club Oldenburg kürzlich in die Welt der Biotechnologie in der Firma Piccoplant in Oldenburg. Geschäftsführerin Elke Haase (3.v.l.) führte den Zonta Club Oldenburg durch ihr innovatives Unternehmen.

Seit mehr als 25 Jahren setzt sie auf hochwertige Vermehrung von Pflanzensetzlingen, flankiert von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben. Mit innovativen Verfahren der Biotechnologie erzeugt das Oldenburger Unternehmen aktuell mehr als sechs Millionen Jungpflanzen pro Jahr und ist Weltmarktführer für Flieder.

Auf einem speziell entwickelten Nährboden entstehen Pflanzen, die robuster, gesünder und auch ertragreicher sind als Stecklinge aus herkömmlicher Vermehrung. Über 300 Fliedersorten, 170 Rhododendronsorten, 80 verschiedene Azaleen und mehr als 50 Bambus und Gräser gehören mittlerweile zum Gesamtsortiment.

Weiterlesen...
 
Bericht von der 63. Internationalen Zonta-Convention in Nizza, Frankreich

Vom 1. bis 6. Juli 2016 fand die 63. Internationale Zonta-Convention in Nizza, Frankreich, statt. Bei der höchsten Versammlung aller Zontians weltweit waren 2.323 Frauen vertreten. Es ist nicht möglich, von dieser Convention zu berichten, ohne das Attentat von Nizza zu erwähnen, das kaum eine Woche später in unmittelbarer Nähe des Convention Centers 84 Menschen das Leben kostete. Dies macht uns zutiefst betroffen und wir haben größtes Mitgefühl für die Opfer und ihre Familien dieses Terroraktes.

Wir durften Nizza und seine Menschen als lebensfroh und gastfreundlich kennenlernen lernen. Wir wünschen dieser wunderbaren Stadt, dass Zusammenarbeit für Frieden, Sicherheit und Gewaltfreiheit ihre Zukunft prägen möge.

zontaconvention001

Die größten Leidtragenden kriegerischer Handlungen sind Frauen und Kinder. Das war ein Thema dieser Convention, die Frauen aus der ganzen Welt zusammenbringt, um Zonta für das kommende Biennium aufzustellen. Die Vereinten Nationen haben siebzehn nachhaltige Ziele festgelegt, denen sich viele Länder dieser Erde verpflichtet fühlen, um der Menschheit eine gute Zukunft zu ermöglichen. Als Ziel fünf gehört „Gleichberechtigung“ dazu, denn es steht fest, dass Länder umso friedlicher und ökonomisch erfolgreicher sind, je mehr die Gleichberechtigung auf gutem Weg ist.

Dafür setzt sich Zonta ein, dafür setzen sich die 1.184 Clubs weltweit ein.

Weiterlesen...